Die Anfahrtskarte zur weimarhalle
 
AnfahrtsbeschreibungANFAHRTSBESCHREIBUNG
VeranstaltungenVERANSTALTUNGEN

Vom Bahnhof

Vom Kulturbahnhof Weimar (siehe Stadtplan) aus ist das congress centrum neue weimarhalle leicht zu erreichen.

  • mit dem Bus:
    Haltestellen vor dem Bahnhof, Linien
    1, Endstation Ehringsdorf (Taubach);
    5, Endstation Klinikum;
    6, Endstation Niedergrunstedt (Legefeld, Possendorf);
    7, Endstation Weimar West;
    8, Endstation Merketal

    Richtung Goetheplatz, an der Haltestelle Hauptpost/Goetheplatz aussteigen. Entgegen der Fahrtrichtung ein kurzes Stück der Karl-Liebknecht-Straße folgen, vorbei an der Hauptpost (ca. 50 Meter) und nach links in die Schwanseestraße einbiegen, nach ca. zehn Metern auf der rechten Seite die Toreinfahrt zum UNESCO-Platz unterqueren  

  •  zu Fuß: der Carl-August-Allee folgen, über den Rathenauplatz vorbei am Neuen Museum gehen, am Weimarplatz vorbei, dann ist das congress centrum neue weimarhalle bereits zu sehen

Anfahrt mit Auto oder Bus

  •  A4, Autobahnabfahrt Weimar: rechts abbiegen auf die B 85 Richtung Weimar. In Weimar den Ausschilderungen in das Stadtzentrum folgen. Die Tiefgarage des congress centrum neue weimarhalle ist ausgeschildert  und führt Sie direkt zur Weimarhalle. Einfahrt Tiefgarage auf der rechten Straßenseite (ca. zehn Minuten Fahrtzeit ab Autobahnabfahrt).
  • Zufahrt nach Weimar von der B 7 aus Richtung Erfurt: Der Ausschilderung  der Tiefgarage des congress centrum neue weimarhalle folgend ins Stadtzentrum.  Einfahrt Tiefgarage auf der rechten Straßenseite (ca. zehn Fahrtzeit Minuten ab Ortseingang).
  • Zufahrt nach Weimar von der B7 aus Richtung Jena: Der Ausschilderung der Tiefgarage congresss centrum neue weimarhalle folgen Einfahrt der Tiefgarage auf der linken Straßenseite (Fahrzeit ab Ortseingang ca. fünf Minuten).